23. SEPTEMBER 2011

Siddharta im Autohaus

Gott im Wedding am 24.09.2011

Unsere letzte "Gott im Wedding"-Tour in diesem Jahr führt uns zu folgenden Stationen:

- Buddhistischer Tempel Fo-Guang Shan in der Ackerstraße

- Bayezid Camii (Moschee) in der Lindowerstraße zum

Nachmittagsgebet

- Krematorium Wedding

- und evtl. noch zum Gemeindefest der afrikanischen Gemeinde

International Christian Revival Church

ACHTUNG!

Am kommenden Wochenende findet im Quartier Pankstraße und rund um den Leopoldplatz das "Wedding-Festival" statt.

Unsere "Gott im Wedding"-Tour findet Ihr auch dort im Programm, aber sie startet nicht wie in der Festival-Zeitung angekündigt. Start ist um 14.45h am Gleimtunnel, Schwedterstraße/ Gleimstraße am Mauerpark.

Es ist eine Fahrradtour.

Am 25.09. gibt es keine Tour!

10. SEPTEMBER 2011

Tag des offenen Denkmals 2011

Luisenbad-Vom Kurbad zur Bibliothek

Ein Kurbad in Berlin, da schütteln viele Leute nur mit dem Kopf .

Mehr oder weniger unbeachtet schlummerten die Geschichte des Luisenbad und der Mythos Gesundbrunnenquelle jahrelang im "Hinterhof " eines Wohnhauses in der Badstraße.

Zum dritten Mal Tei nehmen wir nun Teill am Tag des offenen Denkmals und versuchen so das ein vergessenes Stück Berliner Stadtgeschichte wieder in Erinnerung zu bringen.

Programm:

Sa, 10.09./ 12.00h:

-Fachvortrag über das Abenteuer "Bauen am Denkmal" der Architekten Rebecca Chestnutt und Robert Niess, danach kurze Führung zur Historie

So, 11.09./ 12.00h u. 14.00h:

- Führungen zur Historie mit Marlies Mäder und Thomas Gärtner

DAUER: Die Tour dauert 1,5-2 Stunden.

TREFFPUNKT: Badstraße 35, HH, vor der Bibliothek am Luisenbad

1. SEPTEMBER 2011

Bier-Durst kennt keine Grenzen!

Die Bier-Tour am Sa, 03.09.

Pünktlich zur Hopfenblüte startet unsere diesjährige Bier-Tour.

Markus fährt mit Euch zu historischen und zeitgenössischen Stätten der Braukunst in Prenzlauerberg und Wedding.

Wir besichtigen u.a. die Bierkeller der ehemaligen Brauerei Pfeffer und besuchen die Ein-Mann-Brauerei von Martin Eschenbrenner, Eschenbräu.

Roter Wedding, Schwarze Molle, Panke Gold, heißen einige der Biersorten, die in seinem Biergarten auf ausgetrocknete Kehlen lauern.

Start ist um 14.30h am Hinterausgang vom Pfefferberg in der Christinenstraße, vis-avis vom Teutoburger Platz.

Prost!

Und nun noch zwei Hinweise:

-DIE KULINARISCH-TOUREN SIND ALLE AUSGEBUCHT!

Wir freuen uns über das große Interesse!

- Die Tour "Frau Goldfisch und sein Laden" am 03.09. müssen wir leider verschieben. Der neue Termin steht noch nicht fest.