Unsere Tourenführer

Gottfried Uebele

Der Mann mit den tausend Spitznamen lebt seit über 20 Jahren hinterm Leopoldplatz.
In seinem Straßenladen in der Maxstraße 14 trafen sich Kinder, Jugendliche und Nachbarn aus dem Kiez.

Jürgen Breiter

Seit vielen Jahren ist Jürgen überzeugter Neu-Weddinger.
Er lebt in der Nähe des Leopoldplatzes, wo er ein Mieterhausprojekt mitinitiiert hat.
Ursprünglich ausgebildet als Dipl.Ing. Fachrichtung Architektur, heute in der Strategie- und Konzeptentwicklung für Stadtentwicklung, Kulturwirtschaft, CSR und Social Entrepreneurship tätig.
Sonstige Leidenschaften: Stadtspaziergänger, Upcycling-Designer, Picknicker, Alltagsradfahrer, Kunst im öffentlichen Raum

Josy Apraku

Wohnt in einem Hausprojekt in der Nähe vom Leopoldplatz.
Sie fühlt sich wohl im Wedding, weil hier so viele verschiedene Kulturen friedlich miteinander leben.
Sie ist Regionalwissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Afrika. u

Kerstin Kaie

Kerstin Kaie ist gelernte Mathematikerin und begeisterte Fahrradfahrerin.
Seit 2000 lebt sie im Soldinerkiez und hat hier schon einige Projekte ins Leben gerufen.

Les Schliesser / Daniela Brahm

Beide sind Künstler und Initiatoren von ExRotaprint.

Lothar Gröschel

Lebt als Exil-Franke seit Ende der 1990er Jahre am Gleimtunnel und hat „Nächste Ausfahrt Wedding” mit ins Leben gerufen.
Herkunftsbedingt ist er leidenschaftlicher Biertrinker. Erfinder des Palastbiers.

Markus Rothe

Aufgewachsen im Arbeiterbezirk Dortmund-Hörde entdeckte er früh seine Leidenschaft für Fußball, Radsport und harten Rock 'n' Roll.
Seit 2000 lebt er in Berlin und arbeitet als Krankenpfleger.

Marlies Mäder / Thomas Gärtner

Beruflich und privat interessieren sie sich für Stadtplanung und Architektur.
Marlies ist Künstlerin im Raum 65 bei den Uferstudios im Wedding.
Mit ihrem Engagement möchten sie zur Verbesserung der Lebensqualität in ihrem Kiez beitragen.

Ralf Schaffrath

Im Rheinland geboren, lebt Ralf seit 1994 im Norden Berlins.
Er arbeitet im sozialen Bereich. Seine Freizeit verbringt er gern mit schräger Musik und auf ebensolchen Fahrrädern.

Rolf Gänsrich

Geboren und aufgewachsen in Berlin-Hohenschönhausen, lebt er seit 1983 am Prenzlauer Berg. Als Hörfunkmacher sitzt er regelmäßig am Mikrofon mit seinen eigenen Sendungen "O.K. Beat", "Schlag 8" und "Pommes Rot Weiß".
Seit 1996 schreibt er für die Prenzlberger Ansichten und erfreut dort die Leser mit seinen "Kiezspaziergängen".
Mit " Crazy Words" ist er als Autor zahlreicher Kurzgeschichten auf Berliner Kleinkunstbühnen unterwegs.

Route 65

Seit 2008 ist "route 65" unser Kooperationspartner. Jugendliche aus dem Wedding zeigen ihren Kiez. Nicht Historisches, der Alltag spielt bei ihren Touren die Hauptrolle. Ein leerstehendes Fitness-Studio oder ein Graffiti erzählen hier die Geschichten. Der Wedding aus einer ganz anderen Perspektive.

Tanja Kapp

Kam kurz vor dem Mauerfall nach Berlin und hat 2007 „Nächste Ausfahrt Wedding” mit erfunden.

Torsten

Als begeisterter Wahl-Berliner führt Torsten seit 2005 regelmäßig durch Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg.
Neben seinem Studium der Skandinavistik, Literatur- und Filmwissenschaft arbeitet er im „Denkmal für die ermordeten Juden Europas” und im Jüdischen Museum.
Den Wedding hat er erst durch Nächste Ausfahrt Wedding so richtig kennengelernt.

Uwe Effertz

Uwe ist Musiker und lebt seit 1985 im Wedding mit einem Intermezzo in den USA.
Dort hat er u.a. als Koch seine Dollars verdient.
Seine Gewürzmischungen sind geheim und köstlich!